Schlagwort-Archive: Umvolkung

Barbara Lerner Spectre, Multikulti, Judentum

Dieser Artikel handelt von der äußerst fragwürdigen Aussage einer einflußreichen jüdischen Person: Barbara Lerner Spectre. In einer Reportage des israelischen Senders IBA sagte sie 2010 voraus, dass es einen zunehmenden Antisemitimus in Europa geben werde, weil man den Juden ihre “führende Rolle” bei der “Umwandlung” der europäischen Gesellschaften in multikulturelle Gesellschaften übel nehmen werde.

Das ist eine verblüffende Äußerung, denn genau diese führende Rolle wird den Juden teilweise in rechtsextremen/antisemitischen Zirkeln zugeschrieben und zum Vorwurf gemacht. Um es ganz deutlich zu sagen: Diese “führende Rolle” kenne ich sonst nur als Verschwörungstheorie. Daher ist es zutiefst irritierend für mich, wenn eine jüdische Führungspersönlichkeit genau in dieselbe Kerbe zu schlagen scheint.

In diesem Artikel möchte ich den Fall schildern und einen Versuch zur Einordnung unternehmen.

Barbara Lerner Spectre, Multikulti, Judentum weiterlesen

Peter Sutherland: Homogenität der Völker zerstören!

Peter Sutherland (1946-2018) war eine schillernde Figur in der Welt der Mächtigen. Umso erstaunlicher, dass dieser einflußreiche Mann 2015 öffentlich die Zerstörung der Homogenität der Völker forderte – und dafür auch noch Applaus bekam.

Leider ist dieser Vorgang wenig bekannt, sogar in nationalkonservativen Kreisen. Daher ist es mir ein wichtiges Anliegen, diese Causa hiermit etwas bekannter zu machen.

Peter Sutherland: Homogenität der Völker zerstören! weiterlesen