Schlagwort-Archive: Dialog mit Linken

Absurd: Dialogverweigerung bei „Deutschland spricht!“

Es ist interessant, mit welch absurden Begründungen der Dialog mit Rechten heutzutage verweigert wird, sogar bei Formaten, die sich ausdrücklich den Dialog mit Andersdenkenden auf die Fahne schreiben.

Seit 2017 nehme ich jedes Jahr an der Aktion “Deutschland spricht!” teil. Letztes Jahr wurde mir eine Gesprächspartnerin vorgeschlagen, die einem Treffen mit mir zunächst zustimmte, aber dann doch ablehnte, nachdem sie von meiner AfD-Mitgliedschaft erfahren hat. Über ihre Gründe und meine Antwort möchte ich hier berichten.

In meiner Antwort beschreibe ich ausführlich die Haltung, die hinter meinem Projekt “Dialog statt Hass” steht. Außerdem zeige ich auf, wie dumm und kontraproduktiv der pauschale Faschismus-Vorwurf gegen die AfD ist.

Absurd: Dialogverweigerung bei „Deutschland spricht!“ weiterlesen

Antwort auf „Die fetten Jahre sind vorbei“ (K. Nocun)

Die Bloggerin Kattascha zeichnet in einem neuen Artikel vom 24. Juli 2018 ein sehr düsteres Bild von der gesellschaftlichen Entwicklung in Deutschland und Europa. Der Erfolg von der AfD und anderen “Populisten” stößt ihr sehr übel auf – sie ist nämlich eine Linke.

Ich könnte mich jetzt in Schadenfreude üben, aber stattdessen versuche ich lieber, einen Dialog herzustellen…

Denn: Wir sollten ein Bewusstsein dafür entwickeln, dass unsere politischen Gegner in den meisten Fällen gar keine bösen Absichten hegen, sondern fundamental andere Lebensläufe, Interessen, Ängste und Sorgen haben als wir – die wahrscheinlich allesamt auf ihre Weise legitim sind.

[Mit Nachtrag vom 23.09.2018]

Antwort auf „Die fetten Jahre sind vorbei“ (K. Nocun) weiterlesen